Stimmungsvolle Weihnachtszeit

Der köstliche Geruch von gebrannten Mandeln und heißem Glühwein steigt in die Nase, Kinder spielen lachend und voller Vorfreude auf den Straßen, und im Hintergrund tönt angenehm weihnachtliche Musik. Es ist wieder soweit:
Die Weihnachtszeit ist da! Und mit ihr verbreitet sich der Winterzauber auch im Spessart.

Hier im märchenhaften Spessart gibt es vielerorts stimmungsvolle Weihnachts- und Adventsmärkte. Ob in mittelalterlichem, romantischem oder märchenhaftem Ambiente. Es gibt viel zu entdecken: Regionale Spezialitäten, traditionelles Kunsthandwerk, musikalische Darbietungen und kulinarische Köstlichkeiten.
Eine schöne Weihnachtszeit wünschen 
Spessart Tourismus und Marketing GmbH & Tourismusverband Spessart-Mainland e.V.

Laden Sie hier unsere Broschüre herunter:

Weihnachtsmarkt-Broschüre (2,4 MiB)
Spessart-Karte der Weihnachtsmärkte

Weihnachtsmärkte der besonderen Art

Spessart Weihnachtsmarkt Alzenau

Alzenau

Am ersten Adventswochenende zieht mit dem Weihnachtsmarkt der vorweihnachtliche Zauber in Alzenau ein. Geschmückte Holzhäuschen, der Duft nach Zimt und Glühwein laden zum Flanieren, Staunen und Genießen der Köstlichkeiten ein. In gemütlicher Atmosphäre finden Treffen mit Freunden und Familie statt, im Märchenwald entdecken die Kleinen Tierwesen im Streichelzoo und können sich mit dem Alzenauer Christkind fotografieren lassen. Zahlreiche Gäste starten mit Weihnachtsglanz und Tannenduft auf dem Alzenauer Weihnachtsmarkt in die schönste Zeit des Jahres.

FREITAG, 01.12. – SONNTAG, 03.12. 2017
FR. 17 – 21 UHR · SA. 13 – 21 UHR · SO. 11 – 20 UHR
ALZENAUER INNENSTADT · EINTRITT FREI

Alzenau

Aktionen & Besonderheiten

  • Buntes Bühnenprogramm
  • musikalische Live-Auftritte
  • orientalische Krippenlandschaft
  • Kreativbasar
  • Ausstellungen
  • längere Öffungszeiten der Alzenauer Geschäfte
  • Kulinarische Spezialitäten: Schupfnudeln, ungarisches Kesselgulasch, Champignonpfanne, Suppen uvm.

Für Kinder

  • Im Rathaus: Basteln und Backen, Carrerabahn, Modelleisenbahnausstellung
  • Auf dem Marktplatz: Streichelzoo und Märchenwald
  • Kindertheater-Aufführungen
  • Friedberger Gässchen: Ponyreiten
  • Nikolausbesuch
  • Fototermin mit dem Alzenauer Christkind
  • Theaterstücke

Parkmöglichkeiten & ÖPNV

  • Zusätzliche Citybus-Fahrten innerhalb des Stadtverkehrs
  • Kostenlose Beförderung zwischen Albstadt und Hörstein
  • Parkplätze für alle Besucher auf www.alzenau.de/parkplätze

Amorbach

Jedes Jahr am ersten Advent veranstaltet die Stadt Amorbach in Zusammenarbeit mit dem Fürstenhaus zu Leiningen den wunderschönen und einzigartigen Weihnachtsmarkt „Amorbach im Advent“. In der Kulisse der traumhaften Altstadt wird einiges geboten.

Über 80 Aussteller bieten von gestrickten Socken bis hin zu selbstgefertigten Lampen alles an, was das Herz begehrt. Die örtlichen Musikvereine umrahmen den Weihnachtsmarkt mit musikalischer Unterhaltung. Am Freitag zur Eröffnung kommt der Nikolaus.

FREITAG, 01.12. 2017 – SONNTAG, 03.12. 2017
FR. 17 – 21 UHR · SA. 13 – 20 UHR · SO. 11 –20 UHR
IN DER ALTSTADT · EINTRITT FREI

Spessart Weihnachtsmarkt Amorbach

Amorbach

Aktionen & Besonderheiten

Ein tolles Programm umrahmt den Weihnachtsmarkt. In den wunderschönen Gewölbekellern finden Sie allerlei Selbstgemachtes. Die wunderschöne Altstadt von Amorbach bietet den perfekten Schauplatz für diesen tollen Weihnachtsmarkt.

Für Kinder

  • Lebendige Krippe
  • Kinderkarussell

Parkmöglichkeiten & ÖPNV

  • Parkmöglichkeiten stehen kostenfrei zur Verfügung
  • Die Westfrankenbahn veranstaltet jedes Jahr eine Dampfsonderzugfahrt nach Amorbach
Spessart Weihnachtsmarkt Aschaffenburg Panorama

Aschaffenburg

Festlich geschmückte Weihnachtsstände im Schein funkelnder Lichterketten und der Duft von Glühwein, Reibekuchen und Rostbratwürsten laden zum vorweihnachtlichen Bummel vor malerischer Schlosskulisse ein. Überdimensionale Weihnachtspyramiden und Nussknacker begrüßen die Besucher. Eine Weihnachtskrippe im fränkischen Stil mit lebensgroßen Holzfi guren ist der Mittelpunkt des Weihnachtsmarktes und allabendlicher Ort eines umfangreichen Rahmenprogramms.

MITTWOCH, 29.11. – SAMSTAG, 23.12. 2017
MO. – SA. 10 – 21 UHR · SO. 11 – 21 UHR
SCHLOSSPLATZ ASCHAFFENBURG · EINTRITT FREI

Aschaffenburg

Aktionen & Besonderheiten

  • Weihnachtskrippe im fränk. Stil mit lebensgroßen Holzfiguren
  • überdimensionale Weihnachtspyramiden
  • malerische Schlosskulisse
  • nachmittags und abends musikalisches Rahmenprogramm
  • Besuch des Nikolaus am 5.12.
  • Bratwurstspezialiäten wie Aschaffenburger Rostbratwurst
  • Dinnele
  • heißer Äppelwoi

Für Kinder

  • Dampfriesenrad
  • Kindereisenbahn, Kinderkarussell
  • Nikolausbesuch am 05.12.2017

Parkmöglichkeiten & ÖPNV

  • 2 Busparkplätze vor dem Schloss
  • 1 Busparkplatz an der Stadthalle am Schloss
  • 1 Busparkplatz in der Landingstraße
  • 2 Busparkplätze in der Erthalstraße
  • Parkhäuser Stadthalle am Schloss und Parkhaus Luitpoldstraße
  • ÖPNV-Bushaltestelle am Schlossplatz

Bad Orb

Bunt und musikalisch klingt im Bad Orber Kurpark das Jahr aus. Für die besondere Atmosphäre sorgen eine Vielfalt an farbenprächtigen Lichtern und Lampen, die am Wegesrand aufgestellt werden und die über 100 Jahre alte Parkanlage kunstvoll in Szene setzen. Bekannte Live-Acts aus der Region und das entsprechende Heiß- oder Kaltgetränk heizen den Besuchern auch bei eisiger Kälte kräftig ein. Natürlich darf das Element „Feuer“ an diesem Abend auch nicht fehlen.

FREITAG, 29.12. 2017
16 – 21 UHR
AM MUSIKPAVILLON IM BAD ORBER KURPARK · EINTRITT FREI

Spessart Weihnachtsmarkt Bad Orb

Bad Orb

Aktionen & Besonderheiten

  • 16–18 Uhr: Es spielt das Blasorchester des Turnvereins 1868 Bad Orb e. V.
  • Ab 18 Uhr: Entertainer Matthias Baselmann
  • Glühwein
  • Knobihütte
  • Crêpes & Waffeln
  • hausgemachte Bratwurst

Parkmöglichkeiten & ÖPNV

  • Ausgewiesene Parkplätze rund um den Kurpark und an der Konzerthalle.
  • ÖPNV: Bahnhof Wächtersbach, von dort mit Linie MKK-81 nach Bad Orb Busbahnhof
Spessart Weihnachtsmarkt Bad Soden-Salmünster

Bad Soden-Salmünster

Jedes Jahr am dritten Adventswochenende erstrahlt der Kurpark Bad Soden rund um das Spessart FORUM und die Brunnenpassage der Spessart Therme in weihnachtlichem Glanz. Nachdem die Bad Sodener Salzprinzessin traditionell den Markt eröffnet hat, erschafft mitten im Geschehen unter den Augen der staunenden Besucher eine Bildhauerin live eine beeindruckende Eisskulptur. Wer noch eine Kleinigkeit für seine Lieben sucht, wird auf dem großen Kunsthandwerkermarkt regionaler Hobby-Künstler und -Handwerker sicher fündig.

SAMSTAG, 16.12. 2017 – SONNTAG, 17.12. 2017
JEWEILS 11 – 20 UHR
IM KURPARK RUND UM DEN KÖNIG-HEINRICH-SPRUDEL
& SPESSART THERME · EINTRITT FREI

Bad Soden-Salmünster

Aktionen & Besonderheiten

  • Eine Bildhauerin erstellt live eine Eisskulptur
  • Kunsthandwerkermarkt
  • Innen- und Außenbühne mit Musik- und Unterhaltungsprogramm mit regionalen Musikvereinen etc.
  • Aprés-Ski-Bar
  • Kartoffelpfannkuchen
  • Bratwurst-Spezialitäten

Für Kinder

  • Kinder-Karussell
  • Der Nikolaus ist an beiden Tagen vor Ort und das Christkind schaut zur Eröffnung vorbei

Parkmöglichkeiten & ÖPNV

  • Kostenfreie Parkplätze in der Thermalstraße und am Ortseingang Bad Soden
  • Fußweg vom DB Bahnhof Salmünster ca. 2 km
  • Anruf-Sammeltaxi-Haltestelle Spessart Therme „Therma Sol“ (Route Bad Soden-Salmünster Richtung Birstein)

Bayrische Schanz

Der SPESSART Adventsmarkt verwandelt die Bayrische Schanz, eine historische Grenzstation mitten im Spessartwald, in eine bezaubernde Weihnachtslandschaft. Schon der Hinweg auf einer geführten Wanderung ab Ruppertshütten ist ein Erlebnis. Eine Alpakaherde, adventliche Waldillumination, Kunsthandwerk, musikalische Einlagen und kulinarische Genüsse erwarten die Besucher. Die Kinder können am Lagerfeuer Stockbrot backen, mit Naturmaterialien basteln oder dem Märchenerzähler lauschen.

FREITAG – SONNTAG, 01.12. – 03.12. + 08.12. – 10.12.
FR. – SA. 15 – 21 UHR · SO. 12 – 19 UHR
RUND UM DIE BAYRISCHE SCHANZ, SCHANZSTR. 85
EINTRITT FREI

Spessart Weihnachtsmarkt Bayrische Schanz bei Nacht

Bayrische Schanz

Aktionen & Besonderheiten

  • Adventliche Waldillumination
  • Eintauchen ins Geist-Reich
  • Fackelwanderungen
  • Lagerfeuer
  • Planwagenfahrten
  • Eucharistiefeier
  • Kunsthandwerk
  • Krippenausstellung
  • Weihnachtsdekorationen
  • musikalische Einlagen u.a. der Breitenberger Alphornbläser
  • Regionale Spezialitäten wie Schanz-Eintopf
  • Wildburger
  • hausgebackene Kuchen

Für Kinder

  • Basteln, Märchenerzählen und Stockbrotbacken mit den Naturparkführern des Naturpark Spessart
  • Begegnung mit dem Lohrer Schneewittchen
  • Besuch des Nikolauses
  • Filzen
  • Fackelwanderungen

Parkmöglichkeiten & ÖPNV

  • Mit Bus und Bahn zum SPESSART Adventsmarkt! Sonderbusse ab Gemünden Bhf. direkt zum Marktgelände
  • Busparkplätze sind vorhanden, Busse bitte anmelden unter Tel. 09355 618
Spessart Weihnachtsmarkt Birstein

Birstein

Genießen Sie einen entspannten vorweihnachtlichen Einkaufsbummel, winterliche Köstlichkeiten und besinnliche Stunden in Verbindung mit einem Besuch auf unserem Weihnachtsmarkt rund um das Bürgerzentrum am Schlosspark in Birstein. Festlich geschmückte Marktstände bieten von Kunsthandwerk bis hin zur Weihnachtsdekoration alles, was das Herz begehrt. Der Duft von Glühwein und selbstgebackenen Plätzchen lädt zum Verweilen ein und ein abwechslungsreiches Programm rundet das Erlebnis ab.

SAMSTAG, 02.12. 2017 – SONNTAG, 03.12. 2017
SA. 18 – 24 UHR · SO. 12 –18 UHR
PARKPLATZ AM SCHLOSSPARK · EINTRITT FREI

Birstein

Aktionen & Besonderheiten

  • Begleitung durch das Musik und Show Corps
  • Auftritt des Posaunenchors
  • Korbflechter
  • Hausgemachte Kartoffelwurst mit Bratkartoffeln
  • Champignons
  • Gyrossuppe

Für Kinder

  • Auftritt des Kinderchores
  • Nikolausbesuch
  • Lagerfeuer
  • Stockbrot 
  • Plätzchenbacken
  • Basteln
  • Kinderbetreuung

Parkmöglichkeiten & ÖPNV

  • Busparkplatz am Festplatz
  • Parkplätze am Rathaus, Carl-Lomb-Str. 1

Bruchköbel

Romantischer Bruchköbeler Weihnachtsmarkt „Ich schenk‘ Dir ein Licht!“ In der historischen Altstadtkulisse Bruchköbels verzaubern Künstler, Wurstbrater, Kelterer und historische Handwerker die Besucher. Regionale Angebote, handgearbeitete Kunst, historische Marktstände und Lichterglanz paaren sich mit Glühweinduft und weihnachtlichem Programm. Das Christkindwecken ist einzigartig in der Region und steht nicht nur bei den kleinen Gästen fest auf der Liste für den „echten“ Start der Vorweihnachtszeit. Ein Markt, auf dem Qualität, Selbstgemachtes und Liebe zu Tradition aus der Region noch im Mittelpunkt steht.

FREITAG, 01.12. 2017 – SONNTAG, 03.12. 2017
FR. 16 – 22 UHR · SA. 14 – 22 UHR · SO. 11 – 20 UHR
FREIER PLATZ · EINTRITT FREI · KINDERTHEATER AUF ANFRAGE

Spessart Weihnachtsmarkt Bruchkoebel

Bruchköbel

Aktionen & Besonderheiten

  • Historisches Handwerk
  • Kunsthof
  • Christkindwecken
  • Residenz des Nikolaus
  • Chöre, Orchester und Bands singen und spielen Weihnachtsmusik
  • feierliches Konzert in der Jakobuskirche
  • Krippenaustellung
  • Weihnachtsbratwurst
  • Maiskolbenbraterei aus Bruchköbeler Zuckermais

Für Kinder

  • Märchenlesungen
  • Christkindwecken
  • Adventsbasteln
  • Plätzchen backen
  • Bescherung mit dem Nikolaus
  • Kindertheater

Parkmöglichkeiten & ÖPNV

  • Parken im Parkhaus Innerer Ring oder an der Dreispitzhalle vor den Toren der Stadt
Spessart_Weihnachtsmarkt_Gelnhausen

Gelnhausen

Die Weihnachtsstadt Gelnhausen verzaubert ihre Besucher mit stimmungsvoller Beleuchtung im Herzen der von Fachwerk geprägten Altstadtgassen mit dem größten Adventskalender der Region und einem riesigen Adventskranz, der inzwischen als „Kranz der Hoffnung“ zugunsten der Gelnhäuser Tafel überregional bekannt ist. Auf dem Obermarkt, in der Langgasse und im Innenhof des Museums erwarten die Gäste Kunsthandwerk, kulinarische Spezialitäten und viele Überraschungen, um sich vor historischer Kulisse auf das nahende Fest einzustimmen.

DONNERSTAG, 14.12. 2017 – SONNTAG, 17.12. 2017
DO. 16 – 21 UHR · FR. / SA. / SO. 11– 21 UHR
ALTSTADT – OBERMARKT, LANGGASSE UND MUSEUMSHOF
EINTRITT FREI

Gelnhausen

Aktionen & Besonderheiten

  • Während des Weihnachtsmarktes haben Interessierte täglich um 16 Uhr die Möglichkeit, an einer Weihnachtsführung teilzunehmen und interessanten Figuren zu begegnen – nicht nur dem Christkind... Start ist jeweils vor dem Rathaus am Obermarkt (Erwachsene zahlen 5 Euro, Kinder 2,50 Euro). Lebendige Weihnachtsfiguren erwarten die Besucher an verschiedenen Standorten und freuen sich darauf, Teil von Selfies und Familienfotos zu werden.
  • Wildschweinbratwurst
  • heiße Käsespezialitäten
  • Met

Für Kinder

  • Kinderschminken
  • Historisches Karussell
  • Lamas

Parkmöglichkeiten & ÖPNV

  • Parkhaus Stadtmitte
  • öffentliche Parkplätze an der Bleiche und am Hallenbad

Hanau

Zu Füßen des Nationaldenkmals der Brüder Grimm und umrandet von Hessens größtem Adventskalender laden mehr als 75 Verkaufs- und Gastronomiestände zum Schlendern und Genießen ein. Das nostalgische „kleine“ Riesenrad, das historische Karussell und die Märchenbahn bringen Kinderaugen zum Leuchten. Zudem sorgen auf der großen Weihnachtsbühne täglich Künstler für Unterhaltung. Im Rathaus bietet der Künstlerweihnachtsmarkt darüber hinaus handgefertigte Geschenkideen.

MONTAG, 27.11. – FREITAG, 22.12. 2017
TÄGLICH 11 – 21 UHR
KÜNSTLERMARKT: MO. – FR. 13 – 20 UHR · SA./SO. 11 – 20 UHR
MARKTPLATZ DIREKT IN DER INNENSTADT · EINTRITT FREI

Spessart Weihnachtsmarkt Hanau

Hanau

Aktionen & Besonderheiten

  • Hessens größter Adventskalender
  • Künstlerweihnachtsmarkt
  • kostenfreies WLAN
  • täglich wechselndes Programm auf der Weihnachtsbühne sowie Weihnachts-Shopping in den festlich geschmückten Straßen in über 300 Geschäften
  • Handkäs-Tapas
  • Leber- und Blutwurst-Spezialitäten
  • Apfelwein-Getränke

Für Kinder

Das nostalgische „kleine“ Riesenrad, das historische Karussell und die weihnachtlich geschmückte Märchenbahn bringen Kinderaugen zum Leuchten und auf der großen Weihnachtsbühne sorgen täglich Künstler, Musiker und Chöre für Unterhaltung und Festtagslaune.

Parkmöglichkeiten & ÖPNV

  • Tiefgarage Marktplatz oder 3 Minuten Fußweg von den Parkhäusern Kinopolis, Kinopolis 2, Nürnberger Straße oder FORUM Hanau
  • Buslinien 1, 2, 5, 6, 10 und 12 bis Haltestelle Marktplatz
Spessart Weihnachtsmarkt Himmelstadt

Himmelstadt

Himmelstadt ist seit vielen Jahren als Heimat des Christkinds bekannt. Schreiben doch in der Adventszeit weit über 80.000 Kinder aus aller Welt an das Christkind in 97267 Himmelstadt. Wenn am 1. Advent das Weihnachtspostamt seine Tore öffnet kann man nirgends besser die weihnachtliche Atmosphäre verspüren als hier. Und rund um das Weihnachtspostamt findet der Himmelstadter Weihnachtsmarkt statt. Er hat sich als einer der attraktivsten und schönsten der Region etabliert.

SA., 02.12. – SO., 03.12. 2017 · SA., 16.12. – SO., 17.12. 2017
SA. 15 – 20 UHR · SO. 13 –19 UHR
IN HIMMELSTADT AN DER MAINLÄNDE · EINTRITT FREI

Himmelstadt

Aktionen & Besonderheiten

  • Einziges bayer. Weihnachtspostamt
  • weihnachtliche, handwerklich gefertigte Waren und Angebote
  • vielfältige Angebote für Kinder
  • stündlich wechselnde Musik- und Gesangsgruppen auf der Bühne
  • Handwerkermarkt, auf dem verschiedene Handwerker ihr Handwerk vorführen 
  • Spießbratenbrötchen
  • gegrillte Maiskolben
  • Kartoffelwirbel

Für Kinder

  • Nikolaus und Knecht Ruprecht verteilen Süßigkeiten
  • Basteln in der Engelswerkstatt
  • Märchenerzählerinnen
  • Kerzenziehen
  • Stockbrot grillen
  • Kutschfahrten
  • im Weihnachtspostamt können die Briefe ans Christkind abgegeben werden

Parkmöglichkeiten & ÖPNV

  • Ca. 10 Gehminuten vom Bahnhof
  • ÖPNV
  • mehrere gut ausgeschilderte PKW-Parkplätze
  • extra Busparkplätze
  • keine Parkgebühren

Marktheidenfeld

Funkelnder Lichterschmuck und liebevoll dekorierte Hütten verzaubern von Donnerstag 7. bis Sonntag 10. Dezember 2017 wieder die Marktheidenfelder Innenstadt. Rund 40 geschmückte Verkaufshütten und -stände offerieren auf dem Marktplatz originelle Geschenkideen und kulinarische Köstlichkeiten. Dabei ist in diesem Jahr eine Delegation der Partnerstadt Montfort sur Meu mit bretonischen Spezialitäten, frischen Austern und Champagner. Natürlich darf der Besuch des Nikolauses, ein Programm für Kinder und adventliche Musik nicht fehlen.

DONNERSTAG, 07.12. – SONNTAG, 10.12. 2017
DO. 17 – 21 UHR · FR. UND SA. 11 – 20 UHR · SO. 11 – 19 UHR
MARKTPLATZ, RUND UM DIE ALTE SCHMIEDE
UND DIE ST. LAURENTIUS-KIRCHE · EINTRITT FREI

Spessart Weihnachtsmarkt Marktheidenfeld Verkaufstand

Marktheidenfeld

Aktionen & Besonderheiten

  • Do., 07.12.2017: Auftakt mit dem The Jets Trio
  • Bühnenprogramm von Fr. bis So.
  • regionale Produkte  
  • Kunsthandwerkmarkt
  • Besuch der Gäste aus der Partnerstadt Monfort-sur-Meu
  • bretonische Spezialitäten
  • Austern
  • Fischgerichte aus der Region
  • Kesselsuppe

Für Kinder

  • Kutschfahrten
  • Märchenerzählerin
  • Puppentheater
  • Nikolausbesuch 
  • adventliches Basteln und Malen
  • Vorlesen
  • Besuch der Ausstellung zum Bilderbuchillustrationspreis „Der Meefisch“ uvm.

Parkmöglichkeiten & ÖPNV

  • Busparkplätze in der Lengfurter Straße und auf der Martinswiese
  • über 1000 Parkplätze nur fünf Gehminuten entfernt (Alter Festplatz, Lohgraben, Brückenparkplatz)
  • zentraler Omnibusbahnhof am Adenauerplatz
Spessart Weihnachtsmarkt Miltenberg

Miltenberg

Der Miltenberger Weihnachtsmarkt „MILLUMINA – Adventsmarkt & Stadt im Licht“ konnte inzwischen viele Gäste und Einheimische begeistern und auf das Weihnachtsfest einstimmen. Und auch 2017 wird sich die Stadt im Advent in ein Lichtermeer verwandeln. Besonderes Highlight ist die Stadtillumination, die durchgehend vom zweiten Adventsfreitag bis zum dritten Adventssonntag zu bestaunen sein wird.

AN ALLEN 4 ADVENTSWOCHENENDEN
FR. 14 – 21 UHR · SA. 11 – 21 UHR · SO. 11 – 20 UHR
WEITERE WOCHENTAGE: MO. 11.12. – DO. 14.12. – JEWEILS 14 - 20 UHR
MARKTPLATZ, ALTES RATHAUS, ENGELPLATZ, HAUPTSTRASSE

Miltenberg

Aktionen & Besonderheiten

  • Weihnachtsausstellung im Museum.Stadt.Miltenberg
  • KlangRaum – Advent in der Kath. Stadtpfarrkirche St. Jakobus
  • Advent im Museum (Kunsthandwerk und Weihnachtszauber)
  • Engelszauber – der himmlische Umzug
  • Stadtillumination vom zweiten bis zum dritten Adventswochenende
  • 10.000 Kerzen für die Menschlichkeit am vierten Adventssonntag
  • lange Öffnungszeiten der Geschäfte am zweiten und dritten Adventssamstag bis 20 Uhr
  • Allerlei winterliche Leckereien

Für Kinder

  • Jeden Freitag: Kinderkarussells zum halben Fahrpreis
  • erster Adventssamstag: Engelszauber – der himmlische Umzug
  • zweiter Adventssamstag: Nikolaus & Knecht Ruprecht

Parkmöglichkeiten & ÖPNV

Ronneburg

Historischer Weihnachtsmarkt in einmaligem Ambiente. Vor der Burg gibt es einen mittelalterlichen Weihnachtsmarkt mit vielen Handwerkern, Händlern, dem Hl. Nikolaus mit seinem Engel, der die Kinder beschenkt, und viele Besucher in historischer Gewandung oder in Rüstung zu bewundern.

SA.– SO. 02./ 03.12.2017 · 09./10.12.2017 · 16./ 17.12.2017
JEWEILS 11 – 20 UHR
BURG RONNEBURG
ES GELTEN DIE NORMALEN EINTRITTSPREISE FÜR DIE RONNEBURG

Spessart Weihnachtsmarkt Ronneburg

Ronneburg

Aktionen & Besonderheiten

  • Um 17 Uhr ist ein lebendes Krippenspiel mit Maria, Joseph und dem Christuskind, mit dem Esel, mit mittelalterlichen Musikanten und dem Erzähler der Weihnachtsgeschichte, mit den Hirten und den Schafen zu sehen.
  • In den Innenräumen der Burg laden Kunsthandwerker zum Geschenkekauf ein und für den kulinarischen Genuss stehen Knoblauch-, Dinnerleund Fladenbäcker, die historische Stauferküche und Kaffee und Kuchen in den Rieneckschen Gemächern bereit.

Für Kinder

  • Der Hl. Nikolaus beschenkt die Kinder
Spessart Weihnachtsmarkt Rothenbuch

Rothenbuch

Romantischer kann ein Weihnachtsmarkt kaum sein, bildet doch das ehrwürdige Gemäuer des ehemaligen Jagdschlosses der Mainzer Kurfürsten mitten im historischen Ortskern die Kulisse des abwechslungsreichen Rundweges mit den liebevoll geschmückten Ständen. Das reichhaltige Angebot an Geschenk- und Dekorationsartikeln der zahlreichen Kunsthandwerker wird ergänzt durch viele kulinarische Köstlichkeiten, die jeden Gaumen erfreuen. Für vorweihnachtliche Stimmung sorgen Alphornbläser, Panflötenspiel sowie die Rothenbucher Musiker.

FREITAG, 01.12. – SONNTAG, 03.12. 2017
FR. 17 – 21 UHR · SA. 13 – 21 UHR · SO. 11 – 20 UHR
ALZENAUER INNENSTADT · EINTRITT FREI

Rothenbuch

Aktionen & Besonderheiten

  • Zahlreiche Kunsthandwerker
  • Livemusik an beiden Markttagen
  • regionale Anbieter
  • Wildschweindöner
  • gegrillte Saiblingsfilets
  • Ofenpressack

Für Kinder

  • Der Nikolaus kommt zu Besuch
  • Karussell
  • Mitmachzirkus

Schlüchtern

Zwei Tage lang werden Schlosshof, Orangerie und Gutshof einen der stimmungsvollsten Weihnachtsmärkte der Region beherbergen: Vor der in einzigartiger Weise illuminierten Ramholzer Märchenschlosskulisse darf auf dem Geschenkemarkt nochmal ausgiebig gestöbert werden: eine große Auswahl an schöner Deko für Haus und Hof, Heimtextilien und winterlicher Mode. Christrosen und Orchideen bringen auch in der Weihnachtszeit Farbe ins Heim und Lampen, Schmuck, Lederwaren sowie weitere kunsthandwerkliche Unikate versprechen langfristige Freude.

SAMSTAG, 09.12. – SONNTAG, 10.12. 2017
SA. 13 – 20 UHR · SO. 11– 19 UHR
SCHLOSS RAMHOLZ · EINTRITT 4 EURO · KINDER BIS 12 JAHRE FREI

Spessart Weihnachtsmarkt Schluechtern

Schlüchtern

Aktionen & Besonderheiten

  • Weihnachtskonzert des Musikvereins Sannerz
  • Merry Irish Christmas Party mit „Die Greenhorns“ (Sa. ab 18.00 Uhr, Abendkasse 10 Euro)
  • Kerzenziehen mit der Villa Kerzenbunt
  • Spanferkel
  • Wild-Döner und andere Wild-Spezialitäten
  • Waffeln und Crepes
  • hausgebackener Kuchen

Für Kinder

  • Kerzenziehen

Parkmöglichkeiten & ÖPNV

  • Bitte die Ausschilderungen beachten
Spessart Weihnachtsmarkt Burg Schwarzenfels im Schnee

Sinntal

Der Duft von Winzerglühwein, Bratwurst und vielen anderen Leckereien zieht durch die alten Gemäuer. Ca. 70 Stände sind weihnachtlich dekoriert, eine Krippenausstellung findet in der evangelischen Kirche statt und im Burghof erklingen bezaubernde Adventslieder. Dieser Weihnachtsmarkt mit besonderem Flair ist seit vielen Jahren weit über die Grenzen der Region hinaus bekannt. Strahlende Kinderaugen erwarten den Weihnachtsmann. In der Plätzchenbäckerei sind die kleinen Nachwuchstalente gefordert und Märchenerzählerinnen verzaubern ihre Zuhörer.

SAMSTAG, 02.12. – SONNTAG, 03.12. 2017
SA. AB 14 UHR · SO. AB 11 UHR
IN UND UM DIE BURG SCHWARZENFELS IN SINNTAL · EINTRITT FREI

Sinntal

Aktionen & Besonderheiten

Verkauft werden hier nur handgefertigte Produkte wie Pralinen, Strick und Filzwaren, Naturseifen, sowie Kunsthandwerk von z. B. Glasbläser, Korbflechter und Bildhauer. Es gibt Wildwurst, Spirituosen aus der Region, ev. Marktgottesdienst, Krippenausstellung, lebende Krippe, viele musikalische Darbietungen heimischer Musikvereine, und vieles mehr.

Für Kinder

2 Weihnachtsmänner kommen auf ihren Hundeschlitten und verteilen Süßigkeiten an die kleinen Besucher, an beiden Tagen Märchenerzählungen, Bastelstube und Plätzchenbäckerei für Kinder, Mini-Karusell u.v.m.

Parkmöglichkeiten & ÖPNV

  • Parkmöglichkeiten innerhalb der gesamten Ortslage von Schwarzenfels
  • Zusätzlich kostenfreien Shuttlebus ab Firmenparkplatz der Knaus-Tabbert-Group am Sportgelände Mottgers

Sommerkahl

Einzigartige Atmosphäre durch viele Kunsthandwerker im und am Bergwerk. Weihnachtsstimmung auch Untertage garantiert. Kostbarkeiten des Kunsthandwerks und Mineralien an über 50 Ständen, etliche in den Bergwerksstollen, dazu Essenstände und ausgewählte Glühweinsorten. Kinderprogramm mit Clown Klinki, Märchenerzählerin und Karussell. Der Besuch des Marktes ist kostenlos, auch für die Stände unter Tage.

SAMSTAG, 25.11. 2017 UND SONNTAG, 26.11. 2017
SA. 15 – 21 UHR · SO. 11 – 20 UHR
KUPFERBERGWERK GRUBE WILHELMINE SOMMERKAHL
EINTRITT FREI

Spessart Weihnachtsmarkt Sommerkahl

Sommerkahl

Aktionen & Besonderheiten

  • Verlosungsaktion zum Jubiläum
  • Kunsthandwerker
  • Karussell und Clown
  • Für das leibliche Wohl wird mit verschiedenen Essens- und Getränkeständen sowie Glühwein, Kaffee und Kuchen bestens gesorgt

Für Kinder

  • Märchenerzählerin
  • Karussell
  • Märchenfee
  • Clown Klinki
  • Verkleidung als Bergmann

Parkmöglichkeiten & ÖPNV

  • Parkmöglichkeiten am Sportplatz Sommerkahl
  • Pendelbus zum Marktgelände (oder Fußweg ca. 15 Minuten)
  • Busparkplätze sind vorhanden
Spessart Weihnachtsmarkt Steinau

Steinau an der Straße

Alljährlich verwandeln sich Schloss, Brüder Grimm-Haus, Marktplatz und Rathaus der Grimmstadt in ein Weihnachtsmärchen. Weihnachtlicher Lichtschmuck, herrlicher Duft nach Gebäck und Glühwein und das stimmungsvolle Ambiente ziehen kleine und große Besucher in ihren Bann. Der Steinauer Weihnachtsmarkt hat sich zu einem der schönsten Märkte der Spessartregion entwickelt. Ein Besuch des Marktes lässt sich gut mit dem Besuch des Brüder Grimm-Hauses und einer Vorstellung im Theatrium Steinau verbinden.

FREITAG, 01.12. 2017 – SONNTAG, 03.12. 2017
FR. 17.30 – 21 UHR · SA. 13 – 21 UHR · SO. 12 –19 UHR
IM HISTORISCHEN STADTKERN · EINTRITT FREI

Steinau an der Straße

Aktionen & Besonderheiten

  • Musikalische Darbietungen in der Katharinenkirche am Markplatz
  • Kunsthandwerk mit Töpferhandwerk und Drechselarbeiten
  • selbstgemachte Kartoffelpuffer
  • Apfelpunsch aus Äpfeln der Region
  • handwerklich hergestellte Pralinen
  • hausgemachte Marmelade

Für Kinder

  • Märchen erzählen im Brüder Grimm-Haus und Kindereisenbahn auf dem Marktplatz

Parkmöglichkeiten & ÖPNV

  • Parken im Schulhof der Brüder-Grimm-Schule und auf dem Parkplatz Mauerwiese
  • Busparkplatz Am Steines
  • ÖPNV: stündliche Verbindung nach Frankfurt und Fulda mit dem RMV

Wertheim

Eine der schönsten Weihnachtsbeleuchtungen der Region, bunter Budenzauber, Mittelaltermarkt, französische Kulinarik und ein attraktives Rahmenprogramm mit musikalischen Beiträgen, Stadtführungen und Ausstellungen im Grafschaftsmuseum und Glasmuseum machen den Wertheimer Weihnachtsmarkt zum Erlebnis für die ganze Familie. Auf den Weihnachtsmarkt einstimmen kann man sich bereits am Donnerstag, 07.12.2017, bei der Glühweinparty mit Live-Musik auf dem weihnachtlich geschmückten Marktplatz von 18 bis 22 Uhr.

FREITAG, 08.12. 2017 – SONNTAG, 17.12. 2017
TÄGLICH 12–20 UHR · IN DER ALTSTADT · EINTRITT FREI
GLÜHWEINPARTY (MARKTPLATZ) · VON 18 – 22 UHR
DO. 07.12. · SA. 09.12. · DO. 14.12. · SA.16.12.

Spessart Weihnachtsmarkt Wertheim

Wertheim

Aktionen & Besonderheiten

  • Täglich attraktives Bühnenprogramm
  • Mittelalterspektakel und Mittelalter-Shows auf dem Mainplatz (samstags und sonntags)
  • Französischer Markt auf dem Neuplatz (samstags und sonntags)
  • Glühweinpartys mit Live-Musik auf dem Maktplatz von 18 bis 22 Uhr (Do. 07.12., Sa. 09.12., Do. 14.12., Sa.16.12.)
  • Weihnachtsausstellungen in den Museen (z.B. Glasmuseum „Historischer und moderner Christbaumschmuck aus Glas“)

Für Kinder

  • Kinderkarussel
  • samstags und sonntags kommt der Nikolaus zu Besuch und verschenkt Süßigkeiten an die Kinder
  • Mittelalter-Shows beim Mittelalterspektakel an den Wochenenden

Parkmöglichkeiten & ÖPNV

  • Über 2100 Parkplätze im Stadtzentrum (Kostenloses Parken in der Innenstadt an den Wochenenden), Busparkplatz „Am Spitzen Turm“

Weitere Weihnachtsmärkte

25.11.2017 Gössenheim Weihnachtsmarkt
25.11.2017 Stetten Weihnachtsmarkt
25.11.2017 Weilbach Lichterzauber
25.11. – 26.11.2017 Karlstadt Adventsmarkt
25.11. – 26.11.2017 Mittelsinn Vorweihnachtsmarkt
25.11. – 26.11.2017 Mömlingen Adventsmarkt
25.11. – 26.11.2017 Neuhütten Weihnachtsmarkt
25.11. – 26.11.2017 Retzbach Hobbykünstlermarkt
25.11. – 26.11.2017 Kahl a. Main Weihnachtsmarkt
25.11. – 26.11.2017 Weilbach Glockenmarkt
25.11. – 26.11.2017 Erlenbach Riesenadventskalender
25.11. – 26.11.2017 Biebergemünd-Bieber Weihnachtsmarkt an der unteren Kirche
25.11. – 26.11.2017 Goldbach Goldbach glänzt
25.11. – 26.11.2017 Heinrichsthal Adventsmarkt
25.11. – 26.11.2017 Rieneck Adventsmarkt
25.11. – 26.11.2017 Steinfeld Weihnachtsmarkt
25.11. – 26.11.2017 Büchold Winterzauber

Weitere Weihnachtsmärkte

02.12. – 03.12.2017 Faulbach Adventszauber
02.12. – 03.12.2017 Großostheim Adventsmarkt
02.12. – 03.12.2017 Großwallstadt Weihnacht im
fränkischen Dörfchen
02.12. – 03.12.2017 Heigenbrücken Adventsmarkt
02.12. – 03.12.2017 Hösbach Häisbischer Budenzauber
02.12. – 03.12.2017 Johannesberg Adventszauber
02.12. – 03.12.2017 Leidersbach Adventsmarkt
02.12. – 03.12.2017 Mainaschaff Oscheffer Adventsmarkt
02.12. – 03.12.2017 Mömbris Weihnachtsmarkt
02.12. – 03.12.2017 Stadt Nidderau Weihnachtsmarkt
02.12. – 03.12.2017 Rechtenbach Weihnachtsmarkt
02.12. – 03.12.2017 Wächtersbach Weihnachtsmarkt
03.12.2017 Biebergemünd Wirtheim Weihnachtsmarkt
03.12.2017 Eichenbühl Weihnachtsmarkt
03.12.2017 Eschau Weihnachtsmarkt
03.12.2017 Gräfendorf Weihnachtsmarkt

Weitere Weihnachtsmärkte

03.12.2017 Hohenroth Adventsbasar
03.12.2017 Jossgrund Weihnachtsmarkt
Burgjoß
03.12.2017 Kahl a. Main Adventsmarkt
03.12.2017 Karsbach Adventsbasar
03.12.2017 Kleinostheim Adventsmarkt
03.12.2017 Lengfurt Weihnachtsmarkt
03.12.2017 Nidderau- Heldenbergen Adventsmarkt an der katholischen Kirche
03.12.2017 Niedernberg Weihnachtsmarkt
03.12.2017 Westerngrund Adventsmarkt
05.12.2017 Laudenbach Nikolausmarkt
08.12. – 17.12.2017 Lohr a. Main Weihnachtsmarkt
08.12. – 10.12.2017 Markt Elsenfeld Kloischenmarkt
08.12. – 10.12.2017 Karlstadt Nikolaustage
08.12. – 09.12.2017 Obernburg Römerstadt
im Lichterglanz
09.12.2017 Bad Soden-Salmünster Adventsmarkt

Weitere Weihnachtsmärkte

09.12.2017 Niedernberg Honischer
Dorfweihnacht
09.12.2017 Zellingen Advent am Schulplatz
09.12. –10.12.2017 Arnstein Weihnachtsmarkt
09.12. –10.12.2017 Bad Orb Weihnachtsmarkt
09.12. –10.12.2017 Birstein Adventszauber
in Fischborn
09.12. –10.12.2017 Frammersbach Weihnachtsmarkt
09.12. –10.12.2017 Freigericht Weihnachtsmarkt
09.12. –10.12.2017 Gründau Christkindlesmarkt
Lieblos
09.12. –10.12.2017 Haibach-Grünmorsbach Weihnachtsmarkt
09.12. –10.12.2017 Kahl a. Main Waldweihnacht
09.12. –10.12.2017 Karlstein a. M. Weihnachtsmarkt
09.12. –10.12.2017 Kirchzell Weihnachtsmarkt
09.12. –10.12.2017 Kleinwallstadt Budenzauber
rund um den Römer
09.12. –10.12.2017 Linsengericht Weihnachtsmarkt

Weitere Weihnachtsmärkte

09.12. –10.12.2017 Maintal Hochstädter Weihnachtsmarkt
09.12. –10.12.2017 Obernburg Kunsthandwerkermarkt
„Handgemacht“
09.12. –10.12.2017 Rodenbach Weihnachtsmarkt
09.12. –10.12.2017 Sinntal Altengronauer Weihnachtsmarkt
09.12. –10.12.2017 Weibersbrunn Weihnachtsmarkt
09.12. –10.12.2017 Wiesthal Weihnachtsmarkt
10.12.2017 Gründau Christkindlesmarkt
Lieblos
10.12.2017 Stockstadt a. Main Weihnachtszauber
14.12. –17.12.2017 Sulzbach Weihnachtsmarkt
15.12. –17.12.2017 Großheubach Engelberger Klosterweihnacht
16.12.2017 Flörsbachtal Weihnachtsmarkt
16.12.2017 Geiselbach Weihnachtsmarkt
16.12.2017 Gründau Weihnachtsmarkt im Schlosshof Gettenbach
16.12.2017 Kleinkahl-Edelbach Backhausweihnacht

Weitere Weihnachtsmärkte

16.12. –17.12.2017 Burgsinn Weihnachtsdorf
16.12. –17.12.2017 Bürgstadt Weihnachtszauber
16.12. –17.12.2017 Gemünden a. M. Weihnachtsmarkt
16.12. –17.12.2017 Haibach Adventszauber auf der Antonsruh
16.12. –17.12.2017 Stadtprozelten Weihnachtsmarkt
16.12. –17.12.2017 Waldaschaff Weihnachtsmarkt
17.12.2017 Blankenbach Adventsstimmung
17.12.2017 Brachttal Udenhainer
Weihnachtsmarkt
17.12.2017 Niederdorfelden Weihnachtsmarkt
Rund ums Alte Rathaus
17.12.2017 Wiesenfeld Lebende Krippe
23.12.2017 Brachttal Brachttaler Familienweihnachtsmarkt
Spessart Tourismus und Marketing GmbH Logo

Spessart Tourismus und Marketing GmbH

Seestraße 11
63571 Gelnhausen
Telefon: +49 6051 88772-0
Telefax: +49 6051 88772-10
info@spessart-tourismus.de
www.spessart-tourismus.de

Tourismusverband Spessart-Mainland e.V. Logo

Tourismusverband Spessart-Mainland e.V.

Industriering 7
63868 Großwallstadt
Telefon: +49 6022 261020
Telefax: +49 6022 262230
info@spessart-mainland.de
www.spessart-mainland.de